Inkontinenzauflage – Unterstützung für Pflegebedürftige?

Leben mit pflegebedürftigen Menschen

Viele Menschen leben in ihrem Haushalt mit Menschen zusammen, die pflegebedürftig sind. Meist sind das Familienmitglieder, die ein hohes Alter erreicht haben und die nun auf die Unterstützung von ihren Lieben angewiesen sind.

Ich für meinen Teil habe Großeltern, die bereits ein hohes Alter erreicht haben und die nun zum Teil meine Hilfe brauchen. Ich mache das gerne, denn auch sie haben sich mein Leben lang um mich gekümmert und mich immer unterstützt – sei es emotional oder finanziell – sie waren einfach immer für mich da. Doch nun ist es an der Zeit, etwas zurück zu geben und meine lieben Großeltern so gut zu unterstützen, wie ich kann. Dabei muss ich sagen, dass die beiden für ihr Alter noch sehr fit und eigenständig sind, nur der Körper funktioniert eben nicht mehr ganz so gut wie früher.

Passende Bettauflagen bei Benevit van Clewe

Trotz hohem Alter fit und lebensfroh

Meine Großeltern sind wirklich noch sehr fit und sie lassen sich ihre Lebensfreude auch nicht von dem ein oder andern Wehwehchen nehmen. Sie sind ständig auf Tour und lieben es durch den Park zu spazieren oder einkaufen zu gehen – außerdem treffen sie sich auch gerne mal mit Freunden zum Eis essen.

Das einzige Problem, das beide haben, ist, dass ihre Blase oft nicht mehr so mitspielt wie früher. Sie haben mit einer Blasenschwäche und tags sowie nachts mit Inkontinenz zu kämpfen.

 

Inkontinenz – ein wichtiges Thema im Alter

Das wir im Alter die Kontrolle über unsere Blase verlieren, ist nichts neues – es ist sogar fast schon etwas Natürliches, das aber vielen Menschen peinlich ist. Gut, dass es Einlagen für Blasenschwäche gibt. Tena produziert zum Beispiel Slip-Einlagen für Inkontinenz bei Männern und für Inkontinenz bei Frauen, allerdings können solche Einlagen schnell verrutschen, sind unangenehm und produzieren viel Müll. Eine nachhaltigere Lösung ist beispielsweise Inkontinenzunterwäsche, diese habe ich auch meinen Großeltern gekauft und zwar von benevit van Clewe.

Dank der Inkontinenzunterwäsche können sich meine Oma und mein Opa nun völlig frei und ohne Bedenken draußen bewegen, denn die Unterhosen sind besonders saugstark und sehr unauffällig unter der Kleidung.

 

Schutz durch eine Inkontinenzauflage

Die Nacht ist jedoch nochmal eine besondere Herausforderung, zwar tuen die Unterhosen auch hier ihren Dienst, jedoch reichen sie manchmal nicht aus, daher habe ich eine zusätzliche Inkontinenzauflage gekauft.

Diese Inkontinenzauflage schützt die Matratze vor Verunreinigungen. Der Vorteil einer Inkontinenzauflage, ist, dass ein solcher Matratzenschutz wasserdicht ist und dadurch keine Flüssigkeit auf die Matratze gelangt. Zudem kann eine Matratzenauflage viel schneller gewaschen werden als eine Matratze, was auch sehr praktisch ist. Außerdem ist ein Matratzenschoner auch gar nicht so unbequem, wie man jetzt vielleicht denken mag, viele Matratzenschoner bestehen aus weicher Baumwolle, die sehr angenehm für die Haut ist und trotzdem wasserdicht ist – eine solche wasserdichte Auflage stört also keines Weges den Schlaf, eher im Gegenteil, denn dadurch, dass ein Matratzenschutz das gesamte Bett und besonders die Matratze vor Nässe schützt, schläft man viel ruhiger, denn man ist beruhigt, dass dank der Matratzenauflage nichts passieren kann.

 

Inkontinenz ist nicht nur ein Thema für Ältere

Inkontinenz ist nicht nur ein Thema, das ältere Menschen betrifft, auch junge Menschen können unter einer Inkontinenz leiden. Besonders Schwangere und Frauen, die gerade erst ein Baby geboren haben, haben häufig mit Inkontinenz zu kämpfen. Aber auch kleine Kinder können ihre Blase noch nicht so gut kontrollieren – natürlich gibt es dafür Windeln, doch diese können in der Nacht auch mal auslaufen oder verrutschen. Daher lohnt sich auch hier eine Matratzenauflage – sowohl für Babys wie auch für Erwachsene, denn solche Auflagen sind einfach nur ein zusätzlicher Schutz, der auf den Matratzen im Bett und unter Bettlaken gar nicht weiter auffällt.

Inkontinenzauflagen sin wichtig bei der Schwangerschaft

Matratzenauflagen und Matratzenschutz für jedes Alter

Eine Inkontinenzauflage ist nicht nur für Menschen mit einem Baby, ältere Menschen oder Menschen mit einer Blasenschwäche hilfreich, sondern wasserdichte Auflagen sind für Menschen in jeder Lebenslage förderlich. Zum Beispiel frühstücken einige Sonntagsmorgens auch gerne im Bett, da kann natürlich mal was daneben gehen – mit einer Matratzenauflage ist das allerdings kein Problem, denn die Baumwolle der Matratzenauflage sorgt dafür, dass der Matratzenschoner wasserdicht ist und somit auch Flüssigkeiten wie Kaffee und Saft nicht die Matratzen im Bett verunreinigen.

Außerdem schlafen das Baby oder die Kinder auch gerne mal mit im elterlichen Bett und somit lohnt sich auch hier eine Inkontinenzauflage. Dieser Matratzenschoner ist aber nicht nur für Paare und Eltern mit Kindern praktisch, eine solche Auflage kann auch beispielsweise für Studierende hilfreich sein, auch wenn diese nicht unbedingt eine Inkontinenzauflage auf Grund einer Blasenschwäche brauchen. Studierende haben oft wenig Platz in ihrer WG und zum Teil steht ihnen zum Wohnen nur ein kleines Zimmer zur Verfügung – da lernt und isst man gerne auch mal im Bett – darum sind auch hier Inkontinenzauflagen bzw. Matratzenschoner sehr hilfreich.

 

Eine Matratzenauflage schnell und einfach nach Hause schicken lassen

Für viele ist es unangenehm, sich eine Matratzenauflage im Geschäft zu kaufen – gut, dass man im Jahr 2020 auch alles online bestellen kann und die Lieferung direkt nach Hause erfolgt. Im Internet werden verschiedene Kategorien an Inkontinenzauflagen angeboten und sie können verschiedene Bezeichnungen haben – wie zum Beispiel: Matratzenschoner, Matratzenauflage, Inkontinenzauflage oder wasserdichte Auflage aus Baumwolle. Neben den Namen kann auch der Preis variieren – zwischen 10 € bis 200 € oder mehr – wichtig ist nicht nur auf den Preis zu achten, sondern auch auf die verschiedenen Kategorien, die Qualität und ob die Lieferung inklusive ist. 2020 ist das Internet voll von Angeboten, mein Favorit ist jedoch benevit van Clewe, denn diese Inkontinenzauflagen schützen auch bereits die Matratzen meiner Großeltern. Falls du selber Interesse an den Produkten von benevit van Clewe hast, wirf gerne ein Blick in den verschiedensten Inkontinenzauflagen im Online-Shop: https://bene-vit.de/produkt-kategorie/fuer-pflegebeduerftige/

 

Hautschmeichelnde Materialien bei Inkontinenzauflagen

Eine Matratzenauflage muss nicht nur wasserdicht sein und verschiedenste Matratzen schützen, sondern sie müssen auch sanft zur Haut sein und beim Schlafen angenehm und komfortabel sein – denn eine Matratzenauflage nützt nichts, wenn sie zwar wasserdicht ist, aber so unangenehm auf der Haut ist, dass man ohnehin nicht mehr schlafen kann.

Bei benevit van Clewe stimmt einfach alles – vom Preis über die Qualität bis hin zur Lieferung. Außerdem gibt es dort noch andere Kategorien für hautschmeichelnde Textilien. Meine nächste wasserdichte Matratzenauflage oder Inkontinenzauflage werde ich auch wieder bei benevit van Clewe kaufen.

Bei Flottersberg gibt es auch:

  • Zurzeit nix...

Der Berg ist Flotter als Flott… denn ohne die Social Media und Werbeagentur  ECHTZEIT aus Düsseldorf und ohne den Senior SEO Specialist somsak Döppers würde es diesen flotten Berg nicht Online geben.